„Die Basis für Gesundheit und Wohlbefindens liegt im kleinsten Baustein unseres Körpers – der Zelle.“


sanopal--article-1949-0.jpeg

Verein Kolland Topsport Gaal

Bereits zum 7. Mal mit der Durchführung der österreichischen und steirischen Meisterschaften im Biathe beauftragt.

Bereits zum 7. Mal wurde der Verein Kolland Topsport Gaal, mit der Durchführung der österreichischen und steirischen Meisterschaften im Biathe ( Laufen, Schwimmen, Laufen ), vom österreichischen modernen Fünfkampfverband beauftragt. In zehn verschiedenen Wertungsklassen wurden im Gaaler Sportzentrum die jeweiligen Meister ermittelt. Ideales Wetter und angenehme Wassertemperaturen waren gute Voraussetzungen für spannende Wettkämpfe.

Biathle gehört zum Modernen Fünfkampf, der olympisch ist. Zu ihm gehören noch Triathle, Laserrun und der moderne Dreikampf. Das Trainerteam, Harald Flechl Laufen, Fritz Gossar Schwimmen und Harald Kolland Schießen, sorgen dafür, dass das Kolland Topsport Juniorteam in diese Sportart, zur österreichischen Spitze zählt. 200 m Laufen, 50 m Schwimmen, 200 m Laufen für die Jüngsten, das sind die Jahrgänge 2011 / 2012 bis 1.600 m, 200 m, 1.600 m in der Allgemeinen Klasse galt es zu absolvieren. Diese Sportart, in der auch Welt und Europameisterschaften durchgeführt werden, ist sehr kurzweilig und die zahlreichen Zuseher kamen voll auf ihre Rechnung.

Die 30 Athletinnen und Athleten vom Veranstalterverein waren auch diesmal sehr erfolgreich und gewannen 25 österreichische und 27 steirische Meisterschaftsmedaillen. Damit kürte man sich zum besten Team. Die schnellsten in der allgemeinen Klasse waren die mehrfache Staatsmeisterin Romana Slavinec und Michi Dallinger von Kolland Topsport Gaal. Auch der Gaaler Lokalmatador Lukas Führer, stellte sich mit einer Topleistung  ins Rampenlicht.

Die weiteren österreichischen Meister: Tobias Feldbaumer, Anna Mießbacher, Florian Schullin, Justina Streibl, Andreas Sturm, Ingrid Brandl, Martin Obermaier, Elisa Maria Gigerl, Leon Bachmann, Jakob Findl ( alle Kolland
Topsport Gaal ), Lisa Sophie Axmann ( Wiener moderner Fünfkampfverband ), Rainer Luckinger, Wilson Reiter ( HSV Wiener Neustadt ), Juliana Vacikova, Isabella Honauer, Ilvy Ranacher ( Atus Graz Mo5K ) und Christoph Holzinger (TUS Motorikus Mo5K ).

Die Siegerehrung wurde vom steirischen Präsidenten Hans Saufüssl, dem österreichischen Nationaltrainer Ingo Peiritz und dem Gaaler Bürgermeister, Herrn Fritz Fledl vorgenommen.

CYL AIRNERGY wünscht dem Verein Kolland Topsport Gaal auch weiterhin viel Erfolg durch natürliche Leistungssteigerung und schnelle Regeneration!