„Die Basis für Gesundheit und Wohlbefindens liegt im kleinsten Baustein unseres Körpers – der Zelle.“


HCB Südtirol setzt wieder auf CYL

Eishockeyverein HCB Südtirol und CYL Health GmbH vereinbaren Kooperation für weitere drei Jahre

Das Unternehmen CYL Health GmbH aus Österreich, Hersteller von leistungssteigernden Nahrungsergänzungsmitteln und hochwertigen diätetischen Lebensmitteln, und der HCB Südtirol (italienischer Eishockeyverein aus Bozen, Südtirol) haben vor Kurzem eine Zusammenarbeit über weitere drei Jahre beschlossen.

Die CYL Health GmbH arbeitet schon seit mehreren Jahren an der Erforschung und Entwicklung hochwertiger Produkte, welche eine effektive Leistungssteigerung und eine schnellere Regeneration bewirken. Ermöglicht werden diese Effekte durch die patentierte Wirkstoff-Kombination „A5H“. Aufgrund der Kombination bestimmter Wirkstoffe wird die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff verbessert, freie Radikale werden neutralisiert und auf schnellstmöglichem Weg in Energie (ATP) umgesetzt. Daraus folgend erhöht diese Wirkstoffkombination, welche auch in dem Produkt SANOPAL enthalten ist, die körperliche sowie mentale Leistungsfähigkeit und steigert die Lebensqualität.

Der Geschäftsführer der CYL Health GmbH zeigte sich beim Heimspiel des HCB-Südtirol gegen Dornbirn hocherfreut über die Kooperationsvereinbarung: „Wir freuen uns, dass der HCB Südtirol seit einem Jahr von unseren Produkten überzeugt und begeistert ist. Dies ist die Basis unserer Kooperation in den nächsten Jahren, in denen wir noch viele große Erfolge, wie letztes Jahr den Triumph in der EBEL feiern werden, davon sind wir alle überzeugt“. In dem steirischen „Zaubertrank“ (in Anlehnung an den mystischen Zaubertrank des Druiden Miraculix und seiner Freunde Asterix und Obelix) ist auch ein Stück Südtirol enthalten. CYL-Gesellschafter Christian Bücherl-Harrer ist väterlicherseits im Sterzinger Raum verwurzelt.

sanopal--article-1930-0.jpeg
sanopal--article-1933-0.png